Der tote Onkel.

Ein sehr liebenswerter, stiller Teilnehmer früherer maschek-Beiträge, Peter Marginter, ist gestorben.
Marginter war neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller, Diplomat und Jurist der Royalty-Beauftragte des ORF, wo er gemeinsam mit Roland Machatschke launig durch stundenlange Pferdekutschenprozessionen führte.
Bei unserer Zeros-Show mutierte Marginter zu Michael Häupl und als solcher zum Bundeskanzler ab 2006.
Vielen Dank für die „Mitarbeit“.
Mit einer Träne im Knopfloch.