maschek. bei „Penzing Stars“

penzing stars

Der 14. Bezirk von Wien, landläufig auch Penzing genannt, ist zwar an Einwohnern reich, gehört aber nicht zu den ersten Adressen, die der Bär aus seinem Adressbuch heraussucht, wenn er zum Steppen geht. Eher wird er von den Füchsen zum Gutenachtsagen genützt. Oder von Rapid Wien, das sich aber eigentlich in Hütteldorf befindet, und das ist ja auch nur ein Teil von Penzing.

Insoferne ist es höchst an der Zeit und sehr löblich, dass mit dem Mikrofestival „Penzing Stars“ ein wenig Stadt-, Club- und Alternativkultur in den 14. geholt wird. Und dass wir mit maschek.redet.drüber (in Zweierbesetzung) dabei sein dürfen, das freut umso mehr.

Unseren Auftritt wirds am Samstag, 28. 6. um 20 Uhr im Christian-Broda-Heim (Penzinger Straße 72, U4 Hietzing) spielen. Er wird rund 45 Minuten dauern.