maschek beim Nestroy Theaterpreis 2007 im TV

Der ORF hat uns für die heutige Übertragung der Nestroy-Verleihung beauftragt, eine Jurysitzung zu dokumentieren, in der die Preisträger nominiert werden. Das Ergebnis wird kurz nach 19.30 live auf TW1 und kurz nach 22.55 „live zeitversetzt“ auf ORF2 zu sehen sein.

Wenn dann der Spezialpreis vergeben wird, für den wir (gemeinsam mit den Praterkasperln für „Beim Gusenbauer“) nominiert sind, sind wir schon wieder im Rabenhof und spielen das „Patent“.

PS: Und hier das Ergebnis.