Bei ‚maschek.‘ wird ordentlich abdekonstruiert. (Johannes Grenzfurthner)

FM4 Weblog (29.4.2003)

Reden, Gold.

„maschek.“ sind Synchronisateure. Sie assemblieren Gegenrealitäten. Ihre Methode neuen Sprachtext über alte Gesichter zu legen – sozusagen „drüber zu sprechen“ – ist mehr als nur ein kritisches Tagesstatement. Für ‚maschek.‘ ist der Zirkus Österreich – wie jeder Nationalstaat auf Erden – eine Zwiebel aus Protz, Plunder und Gewalt, die sorgsam geschält werden muss, bis nichts mehr übrig ist. Bei ‚maschek.‘ wird ordentlich abdekonstruiert. Und es ist verdammt unterhaltsam. […] Ein Interviewversuch []
(Johannes Grenzfurthner)

TEXT
LINK