„abturnend“ (aus dem FM4-Blog)

Funny Men

deathjrjr | vor 1 Tag, 1 Stunde, 20 Minuten

wo wie schon dabei sind. kann mir jemand maschek erklären?

  • simon66 | vor 22 Stunden, 52 Minuten

    Ja, das ist so: Die nehmen Beiträge aus Film und Fernsehen her, entfernen den Originalton und sprechen dann live einen eigenen Text zu den Filmbeträgen. Man könnte es auch Synchronsprechen nennen, glaube ich. Und das lustige ist, dass der eigene Text wenig mit dem ursprünglichen zu tun hat. Wenn Du noch Fragen hast, poste einfach nochmal.

  • deathjrjr | vor 22 Stunden, 23 Minuten

    aha, ich hab früher in der volksschule mit einem freund auf einen kassettenrecorder von uns gesprochene dialoge zwischen edith klinger und so hunden aufgenommen, das fanden wir ziemlich lustig damals. so in etwa, nur mit bild?

  • andyf | vor 22 Stunden, 20 Minuten

    So in etwa, nur ist das was du beschreibst eigentlich eher Projekt X…

  • alpiarts | vor 21 Stunden, 39 Minuten

    Beispiel:

    http://www.youtube.com/watch?v=xgGebV0H0Mk

  • fargonaut | vor 18 Stunden, 9 Minuten

    die Mascheks funktionieren aber nur dann, wenn die 3 Sprecher nicht zu sehen sind.
    also nur wenn der Film der grad synchronisiert wird zu sehen ist.
    sobald man sie selbst sieht ist die ganze illusion hinüber

  • alpiarts | vor 17 Stunden, 32 Minuten

    Stimmt, ist irgendwie abturnend.